Kontaktdaten vom Wellnesshotel Südtirol
Wellnesshotel Südtirol
[ DE ]   IT   EN   FR          Desktop / Mobile

Hotel Sonnbichl**** - Wellnesshotel Südtirol
HOME
Hotel Sonnbichl Dorf Tirol      Wellnesshotel Sonnbichl  Wellnesshotel Südtirol
Zum Wiederherstellen Seite neu laden!

... Sport & Kultur / Trauttmansdorff

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Blühende Oase inmitten der Alpen – in Meran bezaubert der schönste Garten Italiens. Einblicke in exotisch-mediterrane Landschaften, Ausblicke auf die umliegenden Bergketten und das sonnenverwöhnte Meran: Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff versammeln über 80 Gartenlandschaften aus aller Welt in idealen klimatischen Bedingungen. Vier Gartenwelten prägen das Landschaftsbild der Gärten. Die Waldgärten, mit ihren vielfältigen Waldlandschaften. Die Sonnengärten, mit einer Pflanzenpracht die das Bild des Südens prägt. Des Weiteren die Landschaften Südtirols, mit ursprünglichen Naturlandschaften und einheimischen Kulturpflanzen und die gestalterischen Wasser- und Terrassengärten.

Im Zentrum der Gärten thront das Schloss. Graf Trauttmansdorff hatte es aus mittelalterlichen Ruinen wieder errichten lassen und Kaiserin Sissi wohnte zweimal zur Winterkur darin und flanierte entlang der prächtigen Flora. Im Moment befindet sich im Schloss das Touriseum – das Museum für Tourismus. In den detailgetreu restaurierten Räumlichkeiten, die zu damaliger Zeit Kaiserin Sissi bewohnte, veranschaulichen faszinierende Ausstattungselemente und Rauminszenierungen die Entwicklung Südtirols zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Europas.

Information:
Meran, St. Valentin-Straße 51/a, Tel. 0473 235730
Geöffnet 01. April – 31. Oktober: 9.00 bis 19.00 Uhr, 1. November – 15. November: 9.00 bis 17.00 Uhr
und freitags im Juni, Juli und August: 9.00 – 23.00 Uhr. Kein Ruhetag!

An den Abenden der Gartennächte (7. Juni, 12. Juli, 16. Juli, 2. August und 16. August)
schließen der Garten und das Touriseum bereits um 17.00 Uhr

www.trauttmansdorff.it